Wurlsee Rundweg


Ab dem Retzower Weg beginnt der teils naturbelassene Waldweg, oft schmal, verwurzelt und ufernah. Bohlenwege und Asphalt sorgen für trockene Füße in einzelnen Feuchtgebieten. Es stehen immer wieder Bänke zum verweilen und zum Aussicht genießen bereit.

Strecke: 7 km

Wegführung:
Start am Infopunkt Nesselpfuhl/Fürstenberger Tor - Berliner Straße vorbei am Kriegerdenkmal - Retzower Weg - Halbinsel Lindenhof - über den Naturcampingpark Rehberge - Kneippanlage am Campingpark - Ilsequelle - Campinplatz Wurlsee - Strelitzer - Straße Am Wurlsee - Uckermärkischer Radrundweg/Wurlsteig - Brücke über die Wurlflut - Berliner Straße - Infopunkt Nesselpfuhl/Fürstenberger Straße.

Markierung: gelbes Kreuz

Sehenswertes:

  • „Gluckerspring“ mit Kneippbecken
  • „Ilsequelle“
  • Campingplatz Rehberge

Essen und Trinken:

  • Restaurant im Seehotel Lindenhof

 

Zurück