Lychen barrierefrei

 

Urlaub in Lychen mit Handicap - kein Problem. Nehmen Sie Kontakt zur Touristinformation auf, dort hilft man Ihnen gern bei der Suche nach barrierefreien Unterkünften und Angeboten weiter.

 

Es gibt in der Flößerstadt Lychen zwei Rundwege, die zumindest bedingt barrierefrei sind. Der große Rundweg führt mit einer Länge von vier Kilometern um den Stadtsee und durch die Innenstadt. Der kleine Rundweg beschränkt sich auf die Stadtmitte. So finden sich auf diesem Rundweg auch Hinweise auf Steigungswinkel und behindertengerechte Toiletten.

 



Weitere barrierefreie touristische Angebote sind das Fahrgastschiff „Möwe“ und das Touristenfloß „Pläätz“ (interner Link)- beide sind für Gäste in Rollstühlen befahrbar. Zudem gibt es Rolli-gerechte Draisinen (externer Link) auf der Strecke Fürstenberg-Lychen und einen Kremser von Reit- und Fahrtouristik Lychen mit Fahrrampe.


Prospekt barrierefrei

barrierefreier Stadtrundgang

Zum Prospekt

Draisine mit Rollstuhlplatz

Kremserfahrt Rolli geeignet