Glashüttenweg

Glashüttenweg

Länge: 23 km

Diese Tour führt über den „Uckermärkischen Radrundweg“ in den Weiler Alt Placht mit dem „Kirchlein im Grünen“. Die im normannischen Fachwerkstil errichtete Kirche ist fast ganzjährig Veranstaltungsort
für Konzerte. Die Lindenallee nach Annenwalde und erst recht das Dorf selbst sind die Mühe des etwa 2 km langen Sandweges wert. Zurück geht es über Densow und einen befestigten Waldweg zum Gedenkstein am Standort der ehemaligen Glashütte von Alt Placht.

Wegführung und Wegbeschaffenheit
Lychen – Alt-Placht: asphaltierter „Uckermärkischer Radrundweg“ mit einigen Gefälle- und  Steigungsstrecken, ca. 7,5 km, 0,5 km sandige Straße
Kirche Alt Placht – Einmündung an der Landstraße Templin/Lychen: ca. 2 km sandige Straße
Einmündung L 23 – Densow Abzweig Annenwalde: 1 km Landesstraße
Densow – Annenwalde – Densow: 1 km wenig befahrene Asphaltstraße und ca. 300 m  Kopfsteinpflaster, dann die Asphaltstraße zurück
Densow – Lychen: Landstraße L 23 überqueren – befestigter Waldweg ca. 3 km, dann „Uckermärkischer
Radrundweg“, ca. 6 km

Am Wegesrand
Kirchlein im Grünen Alt Placht
Glashütte Annenwalde
Schinkelkirche Annenwalde

Essen und Trinken
Waldhotel Sängerslust, Lychen, Tel. 039888 64600
Pension und Gaststätte Am Zenssee, Wuppgarten, Tel. 039888 2247
Kleine Schorfheide, Annenwalde, Tel. 03987 54074

Zurück